Aktion „Deckel drauf“ – wir sind dabei!

Bei der Aktion „Deckel drauf“ des Rotary Clubs – „Deckel gegen Polio – 500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung“ geht es darum, KUNSTSTOFFDECKEL (max. 4cm-Durchmesser) von Getränkeflaschen und Getränkekartons zu sammeln. Vom Verkaufserlös werden Polio-Impfungen finanziert. Das Kollegium sowie der Elternbeirat unserer Schule wollen das Projekt unterstützen. Zu diesem Zweck besuchte uns Herr Dr. Bär, Mitglied des Rotary Clubs. Anhand von Bildmaterial brachte er den Schülern diese Aktion so anschaulich nahe, dass sich die Kinder sofort bereit erklärten die Sammlung zu unterstützen. Auch interessierte Eltern waren zu dieser Veranstaltung eingeladen. In der Schule (Eingangsbereich) wurde ein gekennzeichneter Behälter aufgestellt, in dem die Deckel gesammelt werden. Die Weiterverarbeitung erfolgt dann bei der Firma Hofmann in Büchenbach.
Wir hoffen, auf diese Weise einen kleinen Beitrag zur weiteren Eindämmung der Kinderlähmung leisten zu können.