Minigolf-Turnier

Minigolf in der Turnhalle? Wie soll das denn gehen?

Das fragten sich die Schüler und Schülerinnen der Grundschule Röthenbach, als sie von ihren Lehrerinnen vom bevorstehenden Minigolf Turnier erfuhren.

An einem Montag im Juni sollten sie die Antwort darauf erhalten, denn da fand für alle Klassen unser Minigolf Turnier in der Sporthalle statt. Nacheinander konnten die einzelnen Klassen den Parcour, der aus 12 Stationen bestand, zusammen mit einem Partner durchlaufen.

Fleißig wurden die Bälle mit einem Schläger über oder durch die aufgebauten Hindernisse geschlagen. Es galt dabei Bälle mit Geschick und ruhiger Hand zwischen zwei Langbänken in einen Korb zu schlagen oder auch Bälle zwischen aufgestellten Kegeln hindurch ins Tor zu schießen.

Am Ende des Tages wurden dann in den einzelnen Klassen die Turniersieger geehrt. Spaß hat es uns allen auf jeden Fall gemacht.