Sport- und Spielefest

Bei herrlichem Sonnenschein konnte die Rektorin Frau Braun am Kirchweih-Freitag, dem 8.7. 2016 die Schulgemeinschaft und zahlreiche Eltern zu unserem diesjährigen Sport- und Spielefest begrüßen.

Mit schwungvollen Liedern und Rhythmen wärmten sich zunächst alle Schüler auf, um fit für die kommenden Leichtathletikspiele zu werden.
Anschließend machten sich die Riegen mit Ihren Betreuern erwartungsvoll auf den Weg an die verschiedenen Stationen. Weitsprung, Weitwurf, Ausdauerlauf und Sprint waren in attraktive Spielstationen eingebunden und konnten nur im Team bewältigt werden.

Mit viel Freude und Begeisterung durchliefen die Riegen alle Spielestationen. Hier wurden tolle Zeiten beim Ausdauerlauf erreicht und eifrig Punkte beim Weitsprung und beim Biathlon gesammelt. Danach hatten sich alle Riegen eine Pause im Schatten der Bäume verdient. An dieser Stelle herzlichen Dank an alle Eltern, die uns auch in diesem Jahr als Riegenführer und Helfer an den Spielestationen unterstützt haben, ebenso wie unsere ehemalige Schülerin Katja Bärschneider. Ohne diese zahlreichen Helfer wäre ein solches Sport- und Spielefest gar nicht möglich gewesen.

Während im Lehrerzimmer eifrig gezählt, gerechnet und geschrieben wurde, durften die Schüler nun mit ihren Riegen die verschiedenen Spielestationen durchlaufen. Wäschestaffel, Wanderstab und Schlappenfußball machten allen sehr viel Spaß und die Zeit verging viel zu schnell.

Dann endlich war es soweit – die Siegerriegen waren ermittelt und alle warteten gespannt auf die Ergebnisse. Am Ende durften alle Schüler eine Medaille für ihre hervorragenden Leistungen in Empfang nehmen.